Um ehrlich zu sein haben wir lange hin und her überlegt, ob sich eine Whalewatching Tour wirklich lohnen wird, da wir Wale schon fom Festland aus gesehen und beobachtet haben. Zum Glück haben wir uns für den Ausflug entschieden! Hervey Bay ist sozusagen die Whalewatching Hauptstadt an der Ostküste, viele Anbieter starten von hier aus halbtags oder ganztags Touren. Unsre 3/4 Tags Tour mit Freedoom Whalewatching begann um 9 Uhr morgens vom Hafen in Hervey Bay. Für 100 AUD pro Person gab es Frühstückstee und Kaffe, Snacks, Mittagessen, eine Käseplatte und die freundlichste Schiffs Crew der Welt. Während hat der Kapitän des Bootes uns über Lautsprecher über Fraser Island und Wale informiert.

Es dauerte nicht lange, bis wir die ersten  Wale gesehen haben, eine Mutter und ihr Jungtier. Der ca. 5 Meter „kleine“ Wal hatte sichtlich Spaß und hat im Wasser geplantscht. Etwas ungewöhnlich war, dass auch die Mutter an unserem Schiff und uns interessiert war, sie hat das Baby näher zu unserem Boot geschoben und sich selber auch gezeigt. Die beiden Tiere waren keinen Meter von uns entfernt und hatten Spaß daran sich zu präsentieren, das war wirklich beeindruckend. Normal reagieren Mütter sehr empfindlich auf die Watching Boote und schwimmen eher weg, da hatten wir wirklich Glück.

Im Laufe des Tages haben wir noch viele weitere Wale gesehen und bei jedem Fund blieb der Kapitän so lange bei den Tieren, bis sie von alleine weggeschwommen sind. Als es Zeit war um umzukehren und Hervey Bay anzusteuern haben wir nochmal drei Wale entdeckt die sich von ihrer besten Seite zeigten und öfters aus dem Wasser gesprungen sind. Insgesamt haben wir fast eine Stunde länger auf dem Meer verbracht als eigentlich eingeplant, erst als die Wale sich von uns abwendeten haben wir den Rückweg angetreten.

Es war ein sehr beeindruckende Erfahrung den Tieren so nahe gekommen zu sein, das werden wir wohl für immer in unserem Gedächtnis haben. Freedoom Whalewatching ist absolut spitze und empfehlenswert, die ganze Crew war immer sehr freundlich und hilfsbereit, sogar das Essen war von den Mitarbeitern Hausgemacht, einfach spitze!

To be honest, we have been thinking for a long time whether a Whalewatching Tour will really be worth it, as we have seen and observed Whales already on the mainland. Luckily we decided to go for the trip! Hervey Bay is, so to speak, the Whalewatching capital on the east coast, many vendors start from here half-day or full-day tours. Our 3/4 Tags Tour with Freedoom Whalewatching started at 9am from the harbor in Hervey Bay. For £ 100 per person, there was breakfast tea and coffee, snacks, lunch, a cheese platter, and the friendliest ship crew in the world. While the captain of the boat has informed us about loudspeakers about Fraser Island and Whales.

It was not long before we saw the first whales, a mother and her young. The approx. 5 meters „small“ whale had visibly fun and planned in the water. Something unusual was that the mother was also interested in our ship and us, she pushed the baby closer to our boat and showed herself. The two animals were not a meter away and had fun to present themselves, which was really impressive. Normally mothers react very sensitively to the watching boats and swim rather away, since we were really lucky.

In the course of the day we saw many more whales and the captain stayed with the animals until they were swallowed by themselves. When it was time to turn around and head for Hervey Bay, we have again discovered three whales who showed themselves at their best and often jumped out of the water. Overall, we spent almost an hour longer on the sea than actually planed, only when the whales turned away from us did we return.

It was a very impressive experience to be so close to the animals that we will probably have in our memory forever. Freedoom Whalewatching is absolutely top and recommendable, the whole crew was always very friendly and helpful, even the food was made by the staff, just great!

 

-This is an automatic translation – we will soon edit this blog 🙂