Der Ningaloo Marine Park ist vielleicht nicht so bekannt wie das Great Barrier Reef, besitzt dafür aber zwei unschlagbare Vorteile: erstens, liegen viele Schnorchelspots nur wenige Meter von den Stränden entfernt, lästiges buchen von Touren entfällt somit! Zweitens, ist die Gegend viel einsamer. Überfüllung? Fehlanzeige, oft hatten wir die schönsten Traumstrände für uns allein, was will man mehr?

Der winzige Ort Coral Bay besteht nur aus einer Straße und einem grossen, flachen Strand mit perfektem Sonnenuntergang. Hier kauften wir unsere Schnorchelsets und beobachteten zum ersten Mal das Leben Unterwasser.

coral-bay_03
Coral Bay
coral-bay_04
Coral Bay

Um die Korallen herum schwimmen die verschiedensten Fische, oft kann man auch Rochen sehen und wenn man viel Glück hat (so wie wir) auch eine Schildkröte. Haie trafen wir glücklicherweise nicht an, aber laut den Australiern sind Haie ja sowieso nur Fische 🙂

coral-bay_06
Coral Bay
coral-bay_05
Coral Bay

Einige Kilometer nördlich von Coral Bay liegt Exmouth mit dem Cape Nationalpark, wo man eine Mischung aus roten Klippen und weissen Stränden mit Türkisen Wasser findet. Es war zwar anstrengend bei dem Wetter, aber es lohnt sich auf jeden Fall die Walks des Parks auszutesten, Man wird mit spektakulären Ausblicken in tiefe Schluchten belohnt.

yardie-creek_01
Yardie Creek

Wer zwischen Juni und November da ist, kann eventuell auch vom Leuchtturm aus ein paar Blicke auf die vorbeiziehenden Buckelwale werfen.

Zum schnorcheln eignet sich die Turqoise bay hervorragend, man kann sich gemütlich von der Strömung über die Riffe tragen lassen. Für die Oyster Stacks braucht es etwas mehr Übung und die richtige Wasserhöhe, denn hier gibt es keinen Strand, man gelangt über Felsen ins Wasser und direkt davor befinden sich schon Korallen.

Weniger zum schnorcheln, aber ideal zum Baden ist die Sandy Bay. Dieser Strand wird regelmäßig unter die drei besten Strände Australiens gewählt, kein Wunder.

Westaustralien besitzt die schönsten Strände, und das beste daran ist; man muss sie sich nicht teilen.

oyster-stacks
Oyster Stacks
Shares Share
Notice: Undefined index: result in /customers/e/4/6/travel-the-earth.de/httpd.www/wp-content/themes/salient/functions.php on line 1884 0
National Parks, Städte, Unkategorisiert, West Australien No Comments
Shark Bay
Next Post

Author Dennis Kuhnle

More posts by Dennis Kuhnle

Leave a Reply